Details

Tiptel entwickelt High-tech Informations- und Telekommunikations­anwendungen


Ergophone S 500

Ergonomisches Telefon mit Notruf


Leistungsmerkmale

Großanzeige

  • LCD Grafikmodul 240 x 64 Dots,
  • Anzeigemeldungen 5-sprachig einstellbar
  • Anzeige von Datum/Uhrzeit/Gesprächsdauer
  • Kontrast der Anzeige einstellbar

Großtasten

  • Großtasten mit gut fühlbarem Druckpunkt, farblich abgehoben
  • Taste “Ziffer 5” mit Orientierungspunkt

Telefonfunktionen

  • Wahlvorbereitung
  • Auch wenn der Hörer nicht richtig aufliegt, kann das Telefon angerufen werden (automatische Besetzttonerkennung)
  • Wahlwiederholung aus der Rufliste
  • Einfache Menüsteuerung. Unterdrückung von Funktionen, die nur berechtigten Personen vorbehalten sind. Freischaltung über PIN-Code
  • Rufliste für kommende und gehende Anrufe, 20 Einträge, nicht entgegengenommene Anrufe werden durch LED und Klartext angezeigt
  • Anzeige der Rufnummer bei Anruf (CLIP)*
  • Telefonbuch für 50 Einträge (Name + Nummer)
  • Übernahme eines Ruflisteneintrags ins Telefonbuch
  • 7 Zielwahltasten mit Namenschildern
  • Kurzwahl (10 Speicherplätze)
  • Freisprechen/Lauthören
  • Wahl bei aufliegendem Hörer
  • Komplette Wahlsperre**
  • Direktruf** (Babyruf) und automatischer Direktruf**
  • Wahlsperre für bestimmte Nummernbereiche (5 Einträge)**
  • Wahlsperre bis auf die Zielwahltasten**
  • Wahlhilfe: optional aufsetzbares Tastaturgitter

Audio Einstellungen

  • Tonrufmelodie (10 Varianten) einstellbar
  • Tonruflautstärke (auch extra laut***) einstellbar (Schieberegler)
  • Ruhe vor dem Telefon (Tonruf aus)
  • Tonrufsperrliste (10 Einträge)
  • Tonruffreigabeliste (10 Einträge)
  • Lautsprecherlautstärke (auch extra laut***) einstellbar (Schieberegler)
  • Hörerlautstärke (auch extra laut) einstellbar (Schieberegler)
  • Hörer hörgerätetauglich

Optische Anzeigen

  • Optische Rufanzeige im Display
  • LED zur Anzeige verpasster Anrufe /  Störungsmeldung (ein-/ausschaltbar)

Sicherheitsfunktionen

  • Notruffunktion (separate Notruftaste mit integrierter Beruhigungs-LED, 9 Notrufnummern speicherbar, Sicherheitsquittierung über die Zifferntaste 5, automatisches Freisprechen, automatisches Auflegen, weitere Funktionsparameter einstellbar)
  • Rücksprechen (Telefon schaltet nach Anruf automatisch in den Abhörbetrieb). Aktivierung über “Anzahl der Rufe” oder CLIP-Rufnummern* oder Sonderruf
  • Störungsmeldungen bei Telefon- und Stromnetzausfall***, Störungsruf bei Stromnetzausfall*** einstellbar
  • Automatische Kontrollanrufe zur Überprüfung des Telefons
  • An- und Abmelden der Pflegekraft über  Taste

Grundeinstellungen

  • PIN-Schutz (Persönliche-Identifikations-Nummer)
  • Wahlverfahren MFV
  • Nebenstellenbetrieb (Signaltaste Flash und Amtskennzahl programmierbar)
  • Ausnahmerufnummern (z.B. Polizei/Feuerwehr) speicherbar
  • Landesspezifische CLIP-Umstellung*
  • Kopfhörerbetrieb
  • Datum/Uhrzeit ein-/ausschaltbar

Konfiguration/Software-Updates

  • Konfiguration über Telefonmenü oder Weboberfläche und Übertragung auf weitere Telefone über SD-Karte
  • Software-Updates über SD-Karte
  • Auschecken (alle nicht PIN-geschützten Funktionen werden in den Auslieferzustand gesetzt)
  • Rückstellen

Sondervarianten

  • Zugtasteranschluss (Kontakteingang)
  • Birntasteranschluss
  • Notruf-Priorität (Vorrangschaltung)
  • Steuerung von Zusatzgeräten (Kontaktausgang)

Tisch- oder Wandausführung

  • Wandmontage über separaten Wandhalter


*) Funktion muss durch Netzbetreiber unterstützt bzw. freigeschaltet werden.

**) Ausnahme- und Notrufnummern können gewählt werden

***) nur bei Betrieb mit Steckernetzgerät.

Technische Änderungen vorbehalten

Zurück zur Übersicht

Tiptel steht für über 45 Jahre Erfahrung

Top