tiptel

2N Safety Analog - Unübersehbare Hilfe in Krisensituationen

Das analoge Interkom 2N® EntryCom Safety können Sie nicht nur bei der Absicherung des Zutritts zu Objekten, sondern vor allem als Anlage, die im Notfall eine Zweiwegkommunikation mithilfe einer analogen Telefonleitung vermitteln kann nutzen. Die unübersehbare orangene Farbe und der blaue unterbeleuchtete Schalter garantieren, dass ihn jeder im Bedarfsfall einfach findet und mit dem bloßen Drücken des Schalters Hilfe herbeirufen kann. Außerdem verfügt es über die höchste Schutzklasse und ist gemäß der Norm IP65 widerstandsfähig gegenüber Wasser, Staub und mechanischer Beschädigung.

Das kompakte Not-Interkom 2N® EntryCom Safety installieren Sie (Prinzip „plug and play“) einfach durch den Anschluss an eine analoge Nebenstellenanlage (PBX), einen GSM Port oder das öffentliche Telefonnetz (PSTN) und Sie können sofort mit der Anwendung beginnen. Der Kommunikator integriert sich somit leicht in das bestehende Telefonsystem der Firma und die weitere Bedienung und die Einstellung des Interkoms können Sie bereits fernbedient von Ihrem Telefon aus mithilfe des Audio-Menüs durchführen. Außerdem verfügt das widerstandsfähige SOS-Interkom für Notrufe über ein Mikrofon und einen Lautsprecher mit einer Leistung von 1W.

Das analoge Interkom 2N® EntryCom Safety hat eine Ausführung und findet seine Anwendung besonders an Orten, an denen die Sicht eingeschränkt ist oder Bedarf an Notrufen besteht. Es ist eine ideale Lösung für Außen- und Innenbereiche und seine robuste Konstruktion ermöglicht die Montage des Interkoms nicht nur in eine gemauerte Wand oder Trockenbauwand, aber auch durch eine Befestigung in der Wand.

Verfügbare Versionen:

  • 2N Helios Safety Analog mit 1 Klingeltaster